Das Team

Das Team der Hundeschule München-Kirchheim und Velden

Unser Team aus gut ausgebildeten Trainern besucht ständig Lehrgänge, Seminare und bildet sich andauernd weiter, um für jeden Hund die passende Ausbildungsweise sowie für alle Hunde und deren Halter interessante Freizeitbeschäftigungen bieten zu können. Unsere Gruppen werden absichtlich klein gehalten, damit jeder Teilnehmer von der persönlichen Betreuung durch den Trainer seines Vertrauens profitieren kann.

Daniela Hohenegger

Daniela Hohenegger

Inhaberin und Haupttrainerin
Hundetrainerin seit 1999

Staatlich geprüft nach §11 TierSchutzGesetz

Frisbee Trainerschein I + II

Alltagstraining, Welpenkurse, Junghundekurse, Grunderziehung, Hundeführerschein, Spiel und Spaß, Pferd-und-Hund-Kurse

Ihr Motto: „In Ruhe mit dem Hund leben!“

Sie wuchs seit frühester Kindheit mit Hunden in der Familie auf. In der Hundeschule ihrer Mutter Christine Martin hat sie schon immer mitgewirkt und ist mit wechselnden Hunden im Rudel groß geworden. Mit der Erziehung und Ausbildung von Hunden hat sie eigentlich schon mit 6 Jahren begonnen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit ihrer Mutter erfuhr sie sehr viel über das Wesen und den Umgang mit Hunden und konnte so jahrzehntelang von Christine Martins reichem Erfahrungsschatz profitieren.

Sehr wichtig ist ihr die richtige Körpersprache und die klare Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Im Lauf ihrer Ausbildung zur Hundetrainerin nach System happyhand® hat sie sich durch Schulungen, Fortbildungen und Trainer-Seminare auf sogenannte Problemhunde, Intensivtraining, Hundeführerschein, das Alltagstraining und die sportliche Seite des Zusammenlebens mit Hunden spezialisiert.

Sie hat 2 eigene Pferde und ist verantwortlich für 5 weitere. Sie bereitet und bildet Western-Pferde aus. Zusätzlich zu ihrem harmonischen Rudel aus 10 Hunden aller Rassen und Größen wirbelt die Border-Collie-Hündin Nacho ihren Alltag kräftig durcheinander.

Monika Kutsch-Siegel

Monika Kutsch-SieglHundetrainerin nach System happyhand®

Staatlich geprüft nach §11 TierSchutzGesetz

Welpenkurse, Erziehungskurse, Abenteuertraining, Tricks

Ihren ersten eigenen Hund bekam sie mit 11 Jahren, hatte vorher aber immer schon Nachbarshunde betreut. Der Collie Chico ist seit vielen Jahren ihr treuer Begleiter, seit kurzem ist der Mini-Australian-Shepherd Sanjo zu ihrem kleinen Rudel dazugestoßen.
Nach ihrer Ausbildung zur Arzthelferin studierte sie Biologie und arbeitet seit Jahren als Lehrerin für Biologie und Informatik am Gymnasium Baldham/Vaterstetten. Selbst Mutter von drei Kindern, ist sie seit über 15 Jahren im Bereich der Kinderpädagogik und Gewaltprävention tätig: Sie trainiert Kinder in Selbstbehauptung und Prävention und unterrichtet Frauen in der Selbstverteidigung.
In jahrelanger intensiver Schulung und durch den Besuch von Fortbildungen wurde sie von Christine Martin zur Hundetrainerin nach System happyhand® ausgebildet und ist seit vielen Jahren eine wesentliche Stütze der Hundeschule.

Manuela Bader

Manuela BaderHundetrainerin nach System happyhand®

Angeregt durch die stets sehr lebhaften Hunde in ihrem Leben hat sich Manuela auf die flotten Hundesportarten spezialisiert. Nach sehr erfolgreichen Agility-Zeiten steht nun seit mehreren Jahren der Zughundesport im Vordergrund.
Damit das Wissen um den rasanten Sport richtig vermittelt werden kann, hat Manuela das „Handwerk“ bei namhaften Trainern erlernt und ist selbst fast täglich mit ihren Hunden im Gespann unterwegs.
Die Kurzhaarcollies Anton, Tassilo und Valentin begleiten Manuela durch ihren Alltag.

Caro Ernst

 

Auszubildende zur Hundetrainerin nach System happyhand®

Mithilfe bei allen Stunden, Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung aller angebotenen Kurse.

Der Mini-Australian-Shepherd Fussel und der Prager Rattler Pascha bereichern ihren Alltag. Mit diesen beiden sehr aktiven Hunden betreibt sie mehrere Sportarten.

Caro spezialisiert sich unter anderem auf das immer beliebtere Treibball-Training.

 

Christian Krieger

Christian KriegerVorbereiten und Abhalten von Spiel und Spaß- Stunden

Allrounder: Mithilfe bei Welpenkursen, Abenteuertraining, Veranstaltungen und Seminaren, Pflege des Hundeplatzes.
Er betreut unser Rudel aus derzeit 10 Hunden mit und ist als Allrounder der Hundeschule überall da tätig, wo Hilfe benötigt wird.

Rudi Schachtl

Rudi SchachtlAusbilderprüfung IHK

Abhalten von Prüfungen, Veranstaltungen und Seminaren, Marketing und Werbung
Er interessierte sich schon immer für Tiere und deren Verhalten. Seit über 20 Jahren lebt er mitten im „Rudel-Wahnsinn“, in einem harmonischen Rudel aus derzeit 10 Hunden aller Rassen und Größen.

Christine Martin (†15.01.2013)

Christine_MartinGründerin
Staatlich geprüft nach §11 TierSchutzGesetz

Von 1992 bis Januar 2013 betrieb sie die Hundeschule happyhand®, im Münchner Osten mit eigenem Hundeplatz in Kirchheim bei München.
Geboren und aufgewachsen in München, hat sie von Anfang an ihr Leben mit Hunden geteilt. Die Beziehung zu Tieren, besonders zu Hunden und Pferden, war ihr wohl schon angeboren.
Bei ihrer Arbeit im Tierheim begegneten ihr viele so genannte Problemhunde und andere missverstandene Vierbeiner. Durch die Vielzahl der Tiere und den intensiven Kontakt erkannte sie bald Unterschiede in den Verhaltensweisen und stellte fest, dass viele Probleme zwischen Mensch und Hund nur auf Missverständnisse und falsche Deutung des Verhaltens zurückzuführen sind. Sehr oft handelt es sich nur um kleine Dinge, die durch kleine Maßnahmen gelöst werden können. Durch die Verbesserung der Kommunikation können beide Partner zufrieden gestellt werden. Der Hund fühlt sich verstanden und weiß genau, was von ihm verlangt wird; der Mensch kann in Ruhe und ohne Ärger mit seinem Hund leben.
Nachdem das Interesse an der Hundeerziehung erwacht war, hat sie zur Vertiefung ihres Wissens als Tierarzthelferin gearbeitet und hat eine Ausbildung zur Therapiehundeführerin in Norddeutschland gemacht, eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit Diplom abgeschlossen sowie Weiterbildungen in der Hundepsychologie, zur Hunde-Ernährungsberaterin und im Behindertenbereich absolviert.
Intensiv kennengelernt hat sie auch die Ausbildung von Blinden-Führhunden in Deutschlands ältester Blindenführhundschule.
Durch eigene Erfahrung in der Zucht von Hunden zum späteren Einsatz als Therapie- Hunde und Behindertenbegleithunde (Golden Retriever, Labrador Retriever und Collies) kannte sie auch die Besonderheiten der Aufzucht von Welpen sowie deren Prägung, Sozialisierung und zielgerichtete Früherziehung.
Schwerpunkt ihrer Arbeit waren vor allem die Ausbildung und Anleitung von Therapie-Hunden und Behinderten-Begleithunden einzeln oder mit ihren Besitzern/Führern.
Christine Martin war Fachautorin und hielt laufend Seminare und Workshops intern und bei ausgewählten Partner-Hundeschulen. Sie war im Expertenrat der Zeitschrift „hundeschau“ und als Expertin in der Hundesprechstunde der AGILA Versicherung vertreten. Sie hat 3 Lehrvideos veröffentlicht („Der Hund im Alltag“, „Welpenschule“ und „Spielen mit dem Hunderudel“ sind überall im Handel erhältlich), weitere DVD´s waren in Vorbereitung.
Christine Martin verstarb am 15.01.2013 plötzlich und völlig überraschend.